18.07.2019 11:00 |

Abkühlung wichtig

Heiße Tage als Risiko für Babys

Wenn die Sonne unbarmherzig vom Himmer scheint und das Thermometer auf über 30 Grad Celsius klettert, stellt das auch eine Belastung für die Kleinsten dar. Was junge Eltern jetzt beachten sollten, erfahren Sie hier.

Der Organismus von Säuglingen wird im Hochsommer besonders gefordert. Kinder produzieren weniger Schweiß, und der Körper kann sich noch nicht so gut selbst abkühlen. Daher die Kleinen vor großer Hitze schützen und ihnen ausreichend zu trinken geben.

Babys, die jünger als sechs Monate sind, bei heißem Wetter häufiger stillen bzw. die Flasche geben. Jenen über einem halben Jahr nach oder zwischen den Stillmahlzeiten eine kleine Menge Wasser anbieten.

Unter anderem können etwa eingesunkene Augen, konzentrierter und spärlicher Urin ein Warnsignal für zu wenig Flüssigkeitsaufnahme sein, wie Univ.-Prof. Dr. Reinhold Kerbl, Abteilung für Kinder und Jugendliche im LKH Hochsteiermark in Leoben (Stmk.) erklärt. Schwitzt der Nachwuchs, dann sollten ihn die Eltern sofort an einen kühleren Ort bringen. Aber keinen Ventilator direkt in der Nähe aufstellen, da er schneller zur Austrocknung führen kann.

Regina Modl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 21. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.