11.06.2019 10:49 |

BrandZ-Ranking

Wertvollste Marken: Amazon stößt Google vom Thron

Der US-Online-Händler Amazon ist zur weltweit wertvollsten Marke aufgestiegen und stößt damit den Internetgiganten Google vom Thron. Das geht aus dem am Dienstag vom Analyseinstitut Kantar veröffentlichten BrandZ-Report der 100 wertvollsten Marken hervor. Amazon konnte seinen Markenwert demnach um 52 Prozent auf 315 Milliarden Dollar (rund 278 Milliarden Euro) steigern.

Im vergangenen Jahr belegte Amazon noch Platz drei, dieser ging diesmal an Google. Der US-Konzern Apple verteidigte seinen zweiten Rang. Der iPhone-Hersteller kam der Analyse zufolge auf einen Markenwert von 309,5 Milliarden Dollar, dicht gefolgt von Google mit 309 Milliarden Dollar. Dahinter platzierten sich Microsoft, Visa und Facebook. In die Top Ten schafften es acht US-Firmen und mit Alibaba und Tencent zwei chinesische Unternehmen.

Zum Erfolg von Amazon erklärte das Analyseinstitut Kantar, das der britischen Werbegruppe WPP gehört, dass „intelligente Aufkäufe, ein exzellenter Kundenservice und seine Fähigkeit, sich mit einem breiten Angebot von der Konkurrenz abzusetzen“, den Markenwert des Online-Händlers gesteigert hätten. Es gebe zudem keine Anzeichen für eine Verlangsamung des Wachstums.

Red Bull nicht mehr unter Top 100
Der heimische Energydrink-Hersteller Red Bull befindet sich nun das zweite Mal in Folge nicht mehr unter den Top-100-Marken, ist aber in einem Sonderranking für Softdrinkhersteller auf Platz zwei hinter Coca-Cola vertreten. Gegenüber 2018 legte Red Bull deutlich an Wert zu: Der Markenwert stieg um elf Prozent auf 13,2 Milliarden Dollar (rund 11,7 Milliarden Euro).

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter