Sa, 16. Februar 2019
17.02.2010 12:26

"Cyber-Lizenz"

D: Polizeichef will Führerschein fürs Internet

Cybermobbing, Web-Pornografie, Online-Abofallen - der Gefahren gibt es viele im Internet. Hannovers Polizeipräsident Uwe Binias macht sich deshalb für eine sogenannte "Cyber Licence" stark - eine Art "Internetführerschein", den Schüler durch eine intensive Ausbildung über die Gefahren und Risiken bei der Web-Nutzung erwerben können.

"Im Umgang mit den neuen Medien ist ein kritischer Punkt erreicht. Viele Eltern sehen sich außer Stande, ihren Kindern ausreichendes Rüstzeug für die Gefahren der Cyber-Welt mit auf den Weg zu geben", urteilte Binias am Dienstag bei einem Mediensymposium im niedersächsischen Hannover. Intensive Ausbildung an Schulen, verbunden am Ende mit der Ausstellung eines Internetführerscheins, könne nach Auffassung des Polizeipräsidenten Abhilfe schaffen.

"Wir wissen aus unseren Schulkontakten um die konkreten Probleme: Cybermobbing nebst Gewalt, Beleidigungen mit und ohne sexuellen Hintergrund oder Belästigungen, Pornografie, Extremismus und natürlich auch Jugendliche und deren Eltern als Opfer von Abofallen, Betrug oder Datenauspähungen", erklärte der Projektleiter aus der zuständigen Kriminalfachinspektion 3, Kriminaloberrat Oliver Stock.

"Viele junge Menschen nach wie vor zu sorglos mit Daten"
Binias hat zum 1. Januar 2010 in Hannover ein eigenständiges Fachkommissariat für Internet- und Computerkriminalität eingerichtet, als erste Polizeidirektion in Niedersachsen. "Wir haben festgestellt, dass viele junge Menschen nach wie vor zu sorglos mit Sicherheitstools und persönlichen Daten umgehen, wohl auch, weil sie zu wenig informiert sind", begründet Binias seine Initiative.

Der Polizeipräsident hält einen Vergleich mit der Fahrerlaubnis im Straßenverkehr durchaus für angebracht. "Auch in der virtuellen Welt bewegt man sich mit einem technischen Vehikel in einem Gefahrenraum. Man muss das Vehikel beherrschen und den Gefahrenraum, in dem man sich bewegt, einschätzen können."

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Schalke jetzt zu zehnt
LIVE: Stuttgart hält 1:1, Rot in Gelsenkirchen!
Fußball International
Zweite deutsche Liga
Robert Zulj glänzte bei 3:2-Sieg von Union Berlin
Fußball International
Schneller als der Urus
Bentley Bentayga Speed: Schnellstes SUV der Welt
Video Show Auto
20 Jahre nach Triple
Ferguson kehrt auf die ManU-Trainerbank zurück
Fußball International
6:0-Gala in Pasching
Im Tor-Rausch! LASK schießt St. Pölten aus dem Cup
Fußball National
Mitmachen und gewinnen
Mit der „Krone“ zur „FIS Nordischen Ski-WM“!
Gewinnspiele
Obduktionsergebnis
Schloss-Bluttat: Wie oft auf wen geschossen wurde
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.