20.11.2002 20:38 |

Handy Xmas

Sony Ericsson bringt Multimedia-Handys

Lange Zeit war das T68i das einzige Sony Ericsson Handy überhaupt. Rechtzeitig fürs Weihnachtsgeschäft gibt’s aber doch noch neue Multimedia-Modelle.
T300 - Multimedia total
Das T300 ist Triband - und GPRS-fähig und verfügtals erstes Handy seiner Preisklasse über den MMS-Funktion:So können Bildern, Animationen oder Sound-Clips per Handyverschickt und empfangen werden. Ein großer Farbbildschirmmit 256 Farben und 80 x 101 Pixel. Drei Spiele in Farbe und mitSound- und Vibrationseffekte sind bereits integriert.Z usätzlichkönnen neue Spiele jederzeit von der Sony Ericsson WAP-Seitegratis heruntergeladen werden. Das Telefon verfügt überpolyphone Klingeltöne mit 24 Stimmen.
 
Schnappschuss-Kamera
Zum T300 ist die neu entwickelte, mit digitalem Zoomausgerüstete CommuniCam MCA-25 erhältlich. Wer will,kann seine Fotos mit originellen Zusatz-Effekten personalisieren,zum Beispiel mit einem eleganten Rahmen, einem Liebes-Sujet odereinem anderen fantasievollem Dekor. Das Fotomotiv lässt sichauf dem Display und durch den optischen Sucher betrachten. DieFotos können als MMS oder E-Mail verschickt, als Hintergrundbildabgespeichert oder in der Bildgalerie des T300 archiviert werden.
 
Sony Ericsson T600: Das elegante Kleine
Das Sony Ericsson T600 verzichtet auf ein Farbdisplay,ist dafür aber besonders klein. Kaum größer alseine Kreditkarte besticht es durch elegantes Design. Das Mini-Telefonkann Nachrichten mit dem EMS-Standard (Bilder und Töne) verschicken.Es wiegt nur 60 Gramm und verfügt über eine Gesprächszeitvon bis zu fünf Stunden und über eine Standby-Zeit vonbis zu 180 Stunden. Das schicke kleine Mobiltelefon ist in edlem"Moonlight Silver" oder in klassischem "Marine Blue" erhältlich.
 
Sony Ericsson T200: Fun & Foto
Ebenfalls Monochrom ist das Display der T200, mitder ansteckbaren Digitalkamera CommuniCam MCA-10 View könnenSchnappschüsse gemacht und als E-Mail an Freunde oder Verwandteversendet werden. Die Bilder lassen sich sowohl in der Kameraals auch online in einem Internetalbum speichern. Wird einem Kontaktim Telefonbuch ein Bild beigefügt, erscheint auf dem Displaydas Foto des Gesprächspartners, wenn dieser anruft. Das T200wird mit fünf Spielen geliefert: Ballpop, Q, Path, Pulldownund Tennis. Wer sich weitere Games, Bilder oder Klingeltöneaus dem Internet herunterladen möchte, gelangt übereine Direkt-Zugriffstaste schnell und problemlos zu den entsprechendenSeiten: Per Tastendruck greift das T200 über GPRS- und denWAP 1.2.1-Browser auf das mobile Internet zu.
 
(dw)
Montag, 17. Mai 2021
Wetter Symbol