19.04.2004 15:46 |

"Spectra-txt"

Mit SMS Turm zum Leuchten bringen

Um die etwas trübe Industrielandschaft von Middlesbrough ein bisschen aufzuhellen, hat man im Stadtzentrum einen Leuchtturm installiert. Allerdings keinen "normalen", sondern einen Leuchtturm, mit dem man per SMS interaktiv agieren kann.
Peter Freeman, ein britischer Künstler,gewann die Ausschreibung zur Verschönerung des Hauptplatzesvon Middlesbrough. Das Resultat ist jetzt ein zehn Meter hoher"Leuchtturm" aus Stahl mit insgesamt 1008 Lämpchen.
 
Das Besondere: Die Lichkompositionen des Turmsreagieren auf SMS-"Zuruf". Mit der Telefonnummer 07919000077 (plusinternationaler Ländercode für England) und einem dersechs Befehle "blue", "starvibe", "xxx", "pearl", "boro", "chromapop"(im Textfeld der SMS eingetragen) wird der Leuchtturm aktiviertund spielt das zum jeweiligen Befehl gehörige Lichtmusterab.
 
Inspiriert wurde dieses interaktive Denkmal lautFreeman einerseits vom britischen Entdecker Cook, als auch vonSir Ridley Scott, dessen Vorlage für die Gebäude seinesSci-Fi-Klassikers "Blade Runner" die Industrielandschaft von Middlesbroughwar.
Montag, 10. Mai 2021
Wetter Symbol