Di, 17. Juli 2018

Kundenkommunikation

19.01.2018 08:52

„WhatsApp Business“ für Firmen gestartet

WhatsApp will sich stärker als Kanal für die Kommunikation kleiner Firmen mit ihren Kunden etablieren. Der zu Facebook gehörende Kurzmitteilungsdienst bringt deswegen die neue App "WhatsApp Business" heraus, die zusätzliche Werkzeuge für Unternehmen bereitstellt.

So sollen die Firmen dadurch Zeit sparen können, dass sie Antworten auf häufig gestellte Fragen abspeichern und bei Bedarf abrufen können, sagte WhatsApp-Manager Mitu Singh. Weitere Funktionen der App sind Abwesenheitsnotizen für den Kundendienst, und die Möglichkeit, Eckdaten wie Öffnungszeiten oder Adressen zentral zu pflegen.

Außerdem bekommen Firmen Zugriff auf Statistiken zu ihren Interaktionen mit den Nutzern. Sie können mit den Kunden sowohl Chat-Nachrichten austauschen als auch Sprach- und Videotelefonate führen. Die Firmen bekommen dabei auch die Telefonnummern der Nutzer zu sehen.

Ende-zu-Ende-Verschlüsselung
Die Nachrichten zwischen Firmen und ihren Kunden würden wie bei WhatsApp üblich durch eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung geschützt, betonte Singh. Die Beschränkung auf maximal 256 Mitglieder in einer Gruppe bleibt auch für die Firmen-App bestehen. Der Fokus liege aber auf der Vereinfachung von Unterhaltungen mit einzelnen Kunden, betonte Singh.

Die App erschien am Donnerstag zunächst in den USA, Großbritannien, Italien, Mexiko und Indonesien für Googles Android-System und soll in den kommenden Wochen weltweit verfügbar sein. Wann es eine Version für Apples iOS geben könnte, blieb offen.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.