Do, 18. Oktober 2018

Wetten, dass...

03.11.2003 23:18

Todestag des Papstes schätzen und gewinnen

Eine makabere Wette nimmt jetzt eine amerikanische Website an – wer den Todestag von Papst Johannes Paul II errät, gewinnt eine Reise zur Ernennung des neuen Pontifex in Rom. Auch darauf wie der Nachfolger heißen soll, werden Wetten entgegen genommen.
Man mag Spekulationen über das Ablebendes katholischen Kirchenoberhauptes geschmacklos finden - unausweichlichist es trotzdem. Der fragile Gesundheitszustand des polnischenPetrus-Nachfolgers gibt in inner- und außerkirchlichen Kreisenimmer wieder Anlass zur Sorge.
 
Auf der Webseite, die sich mit den Spekulationenum den Tod des Pontifex auseinandersetzt, können User einmalihren Tipp abgeben, wann den Heiligen Vater das zeitliche segelt.Ein Großteil der Wähler ist bislang der Meinung, dassJohannes Paul II am noch heuer am 25. Dezember die ewige Ruhefinden wird.
 
Auch um Nachfolger wird gewettet
Bei den Wetten um den möglichen Nachfolger führtder Belgier Godfried Danneels - Österreichs Kandidat mitbestenfalls Außenseiter-Chancen, Christoph Schönborn,rangiert auf den hinteren Plätzen.

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.