Willkommen
|
Facebook Twitter Google Plus
28.07.2017 - 06:18
Thema
Letzte Änderung am 04.07.2016

Werner Faymann

Werner Faymann wurde 1960 in Wien geboren und ist ein österreichischer Politiker. Er ist seit August 2008 Bundesparteivorsitzender der SPÖ und seit Dezember 2008 österreichischer Bundeskanzler. Seine politische Laufbahn begann er bei der Sozialistischen Jugend Wien. Nach zahlreichen wichtigen Diensten für die Partei, war er von 1985 bis 1994 Mitglied des Wiener Landtages und Gemeinderates. Zwei Jahre später war er amtsführender Stadtrat von Wien für Wohnen, Wohnbau und Stadterneuerung. 2008 und vier Jahr später wurde Faymann von der SPÖ zum Spitzenkandidaten gewählt, jedoch musste er große Verluste bei den Wahlen hinnehmen. Für erstes Aufsehen als Spitzenkandidat sorgte Werner Faymann mit seinem Fünf- Punkte- Programm zum Teuerungsausgleich, welches nicht erreicht werden konnte. Eine überraschende Wende vollzog die SPÖ unter Faymanns Vorsitz bezüglich der Wehrpflicht. Die SPÖ war jahrzehntelang als Verfechterin der allgemeinen Wehrpflicht aufgetreten, von nun an waren sie gegen die Wehrpflicht.

Seite 1 2 3 4 5 »
Werbung
Angaben gem ECG und MedienGesetz: Medieninhaber, Hersteller und Herausgeber bzw. Diensteanbieter
Krone Multimedia GmbH & Co KG (FBN 189730s; HG Wien) Internetdienste; Muthgasse 2, 1190 Wien
Krone Multimedia © 2017 krone.at | Impressum