13.04.2007 12:07 |

"Der Pate"-Edition

Nokia bringt Godfather-Edition des N73

1972 flimmerte Marlon Brando in der Gestalt des Ober-Mafiosi Don Vito Corleone in "Der Pate" zum ersten Mal über die Leinwand. 35 Jahre später würdigt Handy-Hersteller Nokia dieses filmische Ereignis mit einer eigenen "Godfather"-Edition des Nokia N73.

Sowohl in optischer als auch in technischer Hinsicht gleicht die Mafia-Edition der Music-Edition des Nokia N73: Das 116 Gramm schwere Handy verfügt über einen 40 MB großen internen Speicher, eine 3,2-Megapixel-Kamera sowie ein 2,4 Zoll großes QVGA-Display.

Als Besonderheit liegt der Godfather-Ausgabe jedoch eine 256 MB große MiniSD-Karte bei, auf der sich der erste Teil des Mafia-Epos in voller Länge befindet. Der Film kann allerdings nur auf dem Handy betrachtet werden.

Ob und zu welchem Preis die Godfather-Edition auch nach Österreich kommt, ist nicht bekannt. Eine Website (siehe Infobox) lässt jedoch darauf schließen, dass Nokia in Zukunft weitere Film-Editionen auf den Markt bringen könnte: In einer Umfrage können sich Nutzer wünschen, welcher Film als nächstes veröffentlicht werden soll.

Sonntag, 20. Juni 2021
Wetter Symbol