31.03.2007 18:43 |

Google-Reisetipp

"Schwimmen Sie durch den Atlantik"

Wer eine Reise von Wien nach New York machen will, der sollte sich bei der Routenplanung nicht auf Googles Kartendienst Google Maps verlassen. Spätestens im französischen Le Havre ist dann nämlich Schluss: Google empfiehlt, den Atlantik schwimmend zu durchqueren.

Humor scheinen die Damen und Herren von Google ja zu haben, anders ist die Aufforderung "Schwimmen Sie durch den Atlantik" (siehe Infobox) bei der Routenplanung über den großen Teich sonst schließlich nicht zu erklären.

Wer übrigens von Wien nach New York reisen möchte und die 5.572 Kilometer zwischen dem französischen Le Havre und dem amerikanischen Festland schwimmend zurücklegt, sollte Google zufolge nach 29 Tagen und rund 17 Stunden sein Ziel erreicht haben.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol