14.02.2006 16:33 |

Archos M5

MP3-Player mit 5 GB um unter 100 Euro

Kompakt, elegant, leistungsstark - das alles unter 100 Euro?. Der Avant M5 macht's vor: Er ist einer der kleinsten Harddisk-Player, mit gerade mal 17 mm Tiefe und 85 Gramm Gewicht, auf dem Markt. Die integrierte fünf GB große Festplatte ermöglicht es, ungefähr 2500 WMA- oder 1250 MP3-Titel immer und überall bei sich zu haben.

Durch das große 128x128-Pixel-Display soll die Navigation durch die Menüs äußerst einfach ausfallen und die bläuliche Beleuchtung macht auch das Ablesen im Dunklen zum Kinderspiel.

ID3-Tags werden natürlich übernommen, wodurch entweder nach Titel-, Album- oder Interpretenname gesucht werden kann. Durch den 5-Wege-Joystick sind alle Einstellungen mit nur einer Hand durchführbar.

Höchste Qualität und jede Menge Komfort soll auch die Aufnahmefunktion bieten, die die Aufzeichnungen über das mitgelieferte Line-In-Kabel direkt ins MP3-Format umwandelt. Der integrierte Lithium-Ionen-Akku ermöglicht eine Wiedergabedauer von bis zu 12 Stunden pro Ladevorgang (per USB oder Netzadapter).

Für den guten Sound ist ein 5-Band-Equalizer zuständig. Die Übertragung der Dateien soll mit einem mitgelieferten Programm im Handumdrehen funktionieren.

Das Schönste am Avant M5 ist jedoch der Preis: Er ist mit unter 100 Euro ein wahres Schnäppchen.

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol