Mi, 15. August 2018

Horrorfilm-Diät

31.10.2012 10:26

Angeblich lassen sich Kalorien verschrecken

Horrorfilme können dabei helfen, Kalorien zu verbrennen. Das behaupten jedenfalls britische Forscher so plausibel, dass man der Spaßdiät für einen schnellen Kalorienverbrennungseffekt zwischendurch durchaus einmal eine Chance geben kann. Außerdem kann man dabei auch noch mit dem Schatz kuscheln oder sich gemeinsam mit der besten Freundin gruseln.

Der Puls steigt, Adrenalin und Blut pumpen schneller durch den Körper und der metabolische Grundumsatz wird derart angeregt, dass wir richtig Kalorien verbrennen, wenn wir Horrorfilme anschauen. Das haben Wissenschaftler der Universität von Westminster in Großbritannien nun, pünktlich zum Gruselfest Halloween, erklärt.

90 Minuten Gänsehaut - eine typische Filmlänge also - würden ausreichen, um im Sitzen oder Liegen am Sofa ganz nebenbei etwa 113 Kalorien - das entspricht dem Schokoriegel, den wir uns am Nachmittag nicht verkneifen konnten -, zu verbrennen. Freilich ist es streng verboten, die Nervosität beim Schauen mit Popcorn zu bekämpfen.

Die Forscher aus dem Königreich ließen verschiedene Personen eine ganze Reihe von Horrorfilmen anschauen und stellten fest, dass das Gruseln bei allen wirkte. Der Fettverbrennungsspezialist Richard Mackenzie: "Wenn der Puls beschleunigt und das Blut im Körper schneller pumpt, erfährt der Körper einen Adrenalinstoß. Es ist dieses Adrenalin, das bei kurzen Stressausbrüchen erzeugt wird, das bekannt dafür ist, den Appetit zu zügeln, den Metabolismus anzuregen und größere Kalorienmengen zu verbrennen."

Nicht jeder Horrorfilm verbrennt übrigens die gleiche Menge an Kalorien. Hier ist die Top-Ten-Liste jener Filme, die du für die Horrorfilm-Diät im DVD-Regal haben solltest:

1. "Shining" verbrennt 184 Kalorien
2. "Der Weiße Hai" 161 Kalorien
3. "Der Exorzist" 158 Kalorien
4. "Alien" 152 Kalorien
5. "Saw" 133 Kalorien
6. "Nightmare on Elm Street" 118 Kalorien
7. "Paranormal Activity" 111 Kalorien
8. "Blair Witch Project" 105 Kalorien
9. "Texas Chain Saw Massacre" 107 Kalorien
10. "[Rec]" 101 Kalorien

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.