14.11.2011 16:03 |

Sexy Bild genügt

Männer sind für Facebook-Betrüger leichtere Opfer

Männer sind für Facebook-Betrüger leichtere Opfer als Frauen, so eine aktuelle Umfrage aus Großbritannien und den USA. Demnach sind besonders Bilder attraktiver Damen für die Männerwelt eine gefährliche Verlockung, Frauen hingegen fallen auf sexy Herrenfotos nicht herein.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Der Antiviren-Spezialist Bitdefender hat die Umfrage unter 1.649 Männern und Frauen in Großbritannien und den USA durchgeführt. Die Resultate sind umso erstaunlicher, als alle Teilnehmer ausreichende Kenntnisse über Online-Sicherheit hatten.

Laut Studie lehnen 64,2 Prozent der Frauen eine Freundschaftsanfrage ab, wenn sie die Person nicht kennen. Bei Männern liege dieser Wert bei nur 55,4 Prozent. Handle es sich jedoch um das Profil einer hübschen Frau, würden Männer die Freundschaftsanfrage noch deutlich öfter annehmen. Auf Frauen hätten Bilder attraktiver Herren der Umfrage zufolge hingegen keinen messbaren Einfluss.

Generell gehen Männer der Umfrage zufolge mit ihren Daten offenherziger um: 24,5 Prozent lassen ihr Profil demnach von Fremden über die Suchfunktion auffinden, bei den Frauen sind es nur 16 Prozent. 25,6 Prozent der Herren würden zudem ihren Standort bekannt geben, diese Information teilten nur 21,8 Prozent der Frauen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 28. Mai 2022
Wetter Symbol