10.11.2011 14:21 |

Video on Demand

Zune: Xbox-Nutzer können Filme ab sofort auch kaufen

Microsoft hat am Mittwochabend den Ausbau seines Video-On-Demand-Services Zune in Österreich bekannt gegeben. Heimischen Xbox-Live-Benutzern ist es demnach ab sofort möglich, Filme nicht nur zu streamen, sondern auch zu kaufen.

Zusätzlich zu dem Angebot, Filme über den Video-Marktplatz für 48 Stunden auszuleihen, können Xbox-360-Besitzer ab sofort auch Filme von 20th Century Fox, Paramount Pictures und Warner Bros. käuflich erwerben und "beliebig oft und zeitlich unbegrenzt genießen", wie Microsoft in einer Aussendung mitteilte.

Die Medieninhalte können entweder auf der Xbox oder auf einem Windows-PC gesehen werden. Wird der Film auf das Windows Phone 7 synchronisiert, sollen Käufer diesen auch unterwegs abspielen können.

Durch die Erweiterung der Dienste sollen laut Microsoft "über die nahenden Feiertage und darüber hinaus zudem Tausende neue Angebote am Zune-Video-Marktplatz erscheinen".

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 07. März 2021
Wetter Symbol