Krone Plus Logo

Tipps zum Schutz

K.-o.-Tropfen: Hände weg von meinem Drink!

Burgenland
25.05.2023 09:00

K.-o.-Tropfen werden immer öfter zum Problem. Die Frauenberatungsstelle „Der Lichtblick“ in Neusiedl am See versucht zu sensibilisieren, zeigt einen neuen „Trend“ auf und gibt Tipps, was man tun kann, um möglichst geschützt zu sein. 

Dass einem jemand etwas ins Getränk mischt, geht schnell. Mädchen - und auch Burschen - sind betroffen, wenn auch aus unterschiedlichen Gründen. „Mischt jemand einem Mädchen etwas ins Getränk, hat dieser meist sexuelle Hintergedanken“, spricht Lichtblick-Geschäftsführerin Karin Behringer-Pfann die Tatsachen aus. Aber dazu später.

Krone
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB). Hier können Sie das Community-Team via unserer Melde- und Abhilfestelle kontaktieren.

Burgenland Wetter
14° / 24°
heiter
11° / 23°
wolkig
14° / 24°
heiter
14° / 24°
heiter
14° / 23°
wolkig



Kostenlose Spiele