02.09.2021 12:11 |

Details en masse

Samsung bringt 200-Megapixel-Bildsensor fürs Handy

Mit dem „ISOCELL HP1“ hat Samsung am Donnerstag den laut eigenen Angaben branchenweit ersten 200-Megapixel-Bildsensor für Smartphones vorgestellt. Die 200 Millionen Pixel sollen in hellen Umgebungen utrahochauflösende Fotos mit „erstaunlichen“ Details ermöglichen, dank eines speziellen Verfahrens aber auch in schwach beleuchteten Räumen oder bei Nacht noch eine gute Figur machen.

Die einzelnen Pixel des neuen Bildsensors haben einer Mitteilung des südkoreanischen Elektronikkonzerns zufolge eine Größe von lediglich 0,64 Mikrometern (μm, entspricht einem Millionstel Meter), was insbesondere bei schlechten Lichtverhältnissen jedoch schnell zu Bildrauschen führen kann. Durch sogenanntes Pixel-Binning - Samsung nennt die Technologie „ChameleonCell“ - sollen sich jedoch mehrere Pixel (2x2 oder 4x4) zu einer Art Superpixel zusammenschalten lassen, um die Lichtausbeute beim Fotografieren zu erhöhen.

In einer schwach beleuchteten Umgebung verwandelt sich der HP1 demnach in einen 12,5-Megapixel-Bildsensor mit 2,56 μm großen Pixeln, indem 16 benachbarte Pixel zusammengeführt werden. Das neu geformte 2,56-μm-Pixel sei in der Lage, „mehr Licht zu absorbieren (...), wodurch hellere und klarere Fotos in Innenräumen oder am Abend erzeugt werden“, so Samsung in einer Mitteilung. Die Zusammenführung von vier benachbarten Pixeln ermögliche es dagegen, die Auflösung auf 50 Megapixel zu reduzieren und Videos in 8K-Qualität (7680 x 4320 Pixel) ohne Bildzuschnitte („Crop“) aufzunehmen.

Mit dem „ISOCELL GN5“ stellte Samsung zudem einen 50-Megapixel-Sensor mit 1,0 μm großen Pixeln und integriertem Dual-Pixel-Autofokus vor, der sowohl in hellen als auch schwach beleuchteten Umgebungen schärfere Bilder ermöglichen soll. Wann und wo die beiden neuen Sensoren erstmals zum Einsatz kommen sollen, verriet Samsung nicht. Testmuster stünden Herstellern ab sofort jedoch zur Verfügung, hieß es.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol