25.04.2021 09:00 |

Wochenquiz

Welche Themen die „Krone“-Community bewegten

Diese Woche beschäftigten uns vor allem drei große Themen: Das Mode(un)bewusstsein unseres neuen Gesundheitsministers bei der Angelobung, die verhinderte Gründung der Super League und die angekündigten Öffnungsschritte für das ganze Land im Mai. Wir machen für Sie wieder einen Wochenrückblick mit Wortmeldungen aus der Community und einem kleinen Quiz am Ende. Erzählen Sie uns, was Sie diese Woche besonders bewegt hat, und schreiben Sie es in die Kommentare!

Sneaker
Am Montag bekamen wir die Bilder von der Angelobung Mücksteins zum Gesundheitsminister zu sehen, welcher in Turnschuhen vor Bundespräsident van der Bellen trat. Von der „Krone“-Community wurde dieser Stil mehrheitlich kritisiert:

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
0815Steirer
Ich find diese künstlich und aufgesetzt zur Schau gestellte Lässigkeit eher peinlich als passend. An den Schuhen werden wir ihn aber sicher nicht messen......
45
0

Öffnungen
Das wichtigste Thema der Woche waren selbstverständlich Öffnungsschritte aus dem Lockwdown heraus. Die meisten derzeit geschlossenen Branchen dürfen unter Bedingungen ab dem 19. Mai wieder öffnen, nur die Nachtgastronomie muss sich noch gedulden. Für die Gastronomie gelten Maskenpflicht, Abstandsregeln, Eintrittstest und eine Sperrstunde ab 22 Uhr. Für den Handel soll es keine vorgeschriebenen Tests geben. Auch Hotels werden wieder öffnen.

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
DerSagerAlexAUT
Was ist schon groß dabei, vorm Wirtshausbesuch kurz testen gehen. Hat bei mir nie länger als 15 Minuten gedauert. Am Freitag sogar nur 5 Minuten. Einfacher gehts doch nun wirklich nicht.
7
39

Super League
Unterdessen fand das Projekt der europäischen Super League nach nur 48 Stunden ein jähes Ende. Am Ende hatten sich von zwölf Vereinen nur Juventus, Real Madrid und der FC Barcelona nicht klar von dem Projekt distanziert. Die Fans sind erleichtert.

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
Sibbie72
Alles nur Geldverschieberei.....mit dem echten Sport Fussball hat das alles schon lang nichts mehr zu tun.
6
0

Auslieferung
Ebenfalls spannend: Am Donnerstag wurde bekannt, dass Herbert Kickl vom Nationalrat ausgeliefert wird. Kickl soll am bei einer Kundgebung in Wien am 6. März gegen Abstandsregeln verstoßen und und die FFP2-Maskenpflicht missachtet haben. Ihm droht eine Verwaltungsstrafe von 500 Euro. Die FPÖ will bis vor den Verfassungsgerichtshof ziehen.

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
wutbuergerin
Vor einigen Wochen ist ein mir bekanntes junges Mädchen mit ihrer Freundin am Graben spazieren gegangen mit Maske. Nur weil sie den Abstand nicht ganz eingehalten haben mußten sie € 90.00 bezahlen. Wo bleibt da eigentlich die Gerechtigkeit.
2
6

Das Quiz zur Woche
Testen Sie Ihr Wissen! Wie sehr haben Sie die Nachrichten der letzten Woche mitverfolgt? Zu unserer „Krone“-Wochenrevue gibt es ein passendes Quiz, das Sie hier starten können. Schaffen Sie es, alle Fragen richtig zu beantworten?

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol