20.04.2021 15:19 |

Wäre 70 geworden

Google ehrt Luther Vandross mit Geburtstags-Doodle

Am Dienstag wäre Luther Vandross 70 geworden. Google ehrte den 2005 im Alter von nur 54 Jahren verstorbenen Soul-Star und achtfachen Grammy-Gewinner aus diesem Anlass auf seiner Startseite mit einem eigenen Doodle samt Geburtstagsvideo.

Am 20. April 1951 in New York geboren, übte Vandross schon als Kind seine Stimme im Gospelgesang. Seine Laufbahn am Broadway begann mit Stücken aus dem Musical „The Whiz“. Seine Karriere startete, als er mit 24 Jahren den britischen Popstar David Bowie kennenlernte und in dessen Chor sang.

Seither brachte Vandross zahlreiche Erfolgstitel heraus, trat mit Größen wie Bette Middler und Barbra Streisand auf. Mit Janet Jackson sang er 1992 den Hit „The best things in life are free“ und mit Mariah Carey 1994 „Endless love“.

Im April 2003 erlitt er einen Schlaganfall, von dem er sich nie ganz erholte. Nichtsdestotrotz kam zwei Monate später sein letztes Album „Dance With My Father“ heraus, das ihm vier Grammys einbrachte. 

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 06. Mai 2021
Wetter Symbol