16.03.2021 05:58 |

„Shredder‘s Revenge“

„Streets of Rage 4“-Macher bringen „Turtles“-Game

Dotemu, Entwickler des gelungenen Retro-Prüglers „Streets of Rage 4“, arbeitet an einem neuen Projekt: einem Beat‘em‘up-Abenteuer mit den kultigen Turtles. In „Teenage Mutant Ninja Turtles: Shredder‘s Revenge“ prügeln sich die mutierten Schildkröten durch Pixelkunst-Welten.

Spieldesign wie in den Achtzigern, bunte Pixel-Optik und klassisches Old-School-Gameplay mit neuen Mechaniken sollen Fans der alten „Turtles“-Spiele aus der NES- und SNES-Ära ansprechen.

Es gibt eine lokalen Multiplayer-Modus für bis zu vier Spieler, eine ganz neue Story - und die kultigen Turtles Leonardo, Michelangelo, Donatello und Raphael mit jeweils ganz eigenem Kampfstil.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum blieben die Entwickler bei der Ankündigung zunächst schuldig, ließen aber immerhin durchblicken, dass der potenzielle Retro-Hit „bald“ auf Steam für den PC erscheinen soll.

Dominik Erlinger
Dominik Erlinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 10. April 2021
Wetter Symbol