02.08.2020 09:00 |

Das sagen die Leser

Der Aufstieg von Ried „stinkt zum Himmel“

Der Krimi um den Aufstieg in die österreichische Bundesliga ist nun entschieden! Mit einem fulminanten 9:0 daheim gegen den FAC sicherten sich die Rieder die Meisterkrone vor Austria Klagenfurt, welche „nur“ mit 6:1 gegen Innsbruck gewannen. Doch die Höhe des Siegs der „Wikinger“ ist doch außergewöhnlich und gibt Anlass zu Spekulationen und Schimpftiraden von Seiten der Klagenfurter

Auch „Krone“-Leser können nicht glauben, dass es bei den Partien von Ried und Klagenfurt ganz sauber zuging. Für einen großen Teil der „Krone“-Community stinken beide Ergebnisse „bis zu den äußersten Planeten“ wie es unter anderem Leser derringer sagt. Auch viele andere Leser können nicht abstreiten, dass ein gewisser bitterer Beigeschmack den Aufstieg der Oberösterreicher trübt.

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
derringer
Also das stinkt ja bis zu den äußeren Planeten.
7
2
Benutzer Avatar
teamchef
Ich hoffe die Bundesliga wird aktiv - eine Farce
13
3


Auch eine Untersuchung der beider Partien soll von offizieller Seite gestartet werden fordern viele Leser, um den Verdacht der Absprache zwischen den Vereinen zu entkräften. Diesen Verdacht weist man von Seiten des FAC aber mittlerweile vehement zurück. 

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
Denker11
Ich gönne den Riedern zwar den Aufstieg - aber: das Ganze hat schon ein starkes "Geschmäckle" und stinkt zum Himmel. Traurig, dass so etwas in der zweiten österr. Liga möglich ist, ganz einfach zum Schämen und ohne Anstand.
13
2
Benutzer Avatar
garfield
Das riecht förmlich nach Schiebung vermutlich hätte Ried 15:0 gewonnen wenn es nötig gewesen wäre hier ist eine Untersuchung beider Spiele notwendig bezw erforderlich
10
2


Allerdings werden auch die Corona bedingten Umstände angeführt. Da die Regionalligen dieses Jahr ruhen, wird es keine Absteiger aus der 2. Liga geben. Für viele Vereine haben somit schlechte sportliche Ergebnisse dieses Jahr keine Auswirkungen auf die nächste Saison oder wie es Leser we.can.do.it.now ausdrückt: „Wozu sollen sich die Tiroler und FAC noch einen ‘Haxn ausreißen‘, wenn es für sie selber eh um nix mehr geht“. Zudem hat Austria Klagenfurt in der vorletzten Runde gegen Amstetten wichtige Punkte liegen gelassen und dadurch den Aufstieg in die Bundesliga aus eigener Hand hergegeben. 

Leserkommentar Icon
Leserkommentare
Benutzer Avatar
we.can.do.it.now
Wozu sollen sollen sich die Tiroler und FAC noch einen "Haxn ausreissen" (verletzen) wenn es für sie selber eh um nix mehr geht?
Darum diese Ergebnisse. MM
3
1
Benutzer Avatar
Expat
Verloren haben die Kärnter den Titel in Amstetten, da kann Ried nichts dafür, selbst schuld.
7
2


Die Abschlusstabelle der 2. Liga 


Was halten Sie von dem Aufstieg des SV Rieds in die Bundesliga? Diskutieren Sie mit uns und anderen Lesern. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag. 

Manuel Cerny
Manuel Cerny
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 07. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.