Nach 0:9-Debakel

„Bodenlos!“ Klagenfurt schimpft über FAC-Leistung

9:0 für Ried, 6:1 für Verfolger Austria Klagenfurt: Im extrem engen Kampf um den Aufstieg in die Bundesliga gab am Freitagabend die heftigere Torlawine im Innviertel den Ausschlag. Bei Klagenfurt herrschte danach großer Ärger über die Leistung von Ried-Gegner FAC: „Neun ist bodenlos!“

Es war ein zum Teil inferiorer Auftritt des FAC, der auf wichtige Spieler wie dem bereits im Urlaub weilenden Marco Sahanek verzichtet hatte. Das sehr zum Ärger von Klagenfurt-Trainer Robert Micheu: „Was mir ziemlich aufstößt ist, dass immer wieder geredet wurde, wie viel wir zahlen. Bei Tirol habe ich im Gegensatz zum FAC keinen Spieler schon im Urlaub gesehen. Und als wir Tore geschossen haben, hat auch Ried auf einmal wieder Tore geschossen“, sagte der Austria-Coach nach dem Spiel gegenüber dem ORF.

„Ich weiß nicht, ob denen klar war, um was es für uns geht. Innsbruck hat hier gekämpft um alles und trotzdem sechs gekriegt. Neun ist bodenlos und wäre mir peinlich als Spieler und tut uns natürlich unglaublich weh“, schimpfte auch Klagenfurt-Kicker Julian von Haacke.

„Kurioses Ergebnis“
Auf der Rieder Seite hatte aber auch der klare Heimsieg der Kärntner, die sich im Aufstiegskampf der nächsten Saison in der Favoritenrolle sehen, einen leicht schalen Beigeschmack. Das konnte sich auch Ried-Trainer Gerald Baumgartner nicht verkneifen: „Für die Qualität von Tirol ist das schon ein sehr kurioses Ergebnis.“ Ein Meisterschaftsfinish, das jedenfalls noch länger für Gesprächsstoff sorgen wird ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.