27.07.2019 09:24 |

Kommentar des Tages

Missbrauchsvorwurf: „Arzt hat Verantwortung“

In regelmäßigen Abständen wählt die Community-Redaktion den ihrer Meinung nach interessantesten Kommentar von „Krone“-Lesern und präsentiert diesen in der Reihe „Kommentar des Tages“. Heute: Leserin „ZwillingOma“ zum widerlegten Misshandlungsvorwurf einer Grazer Familie.

Das Wohlergehen unseres Nachwuchs sollte stets an erster Stelle stehen - da sind wir uns hoffentlich alle einig. Was eine Familie aus Graz deshalb allerdings durchstehen musste, ließ sie aus allen Wolken fallen: Da ihr geliebter Sohn unter kleinen Gehirnblutungen litt, wurden die Eltern des Missbrauchs beschuldigt. Die Anschuldigungen konnten später allerdings vom Arzt widerlegt werden. Sämtliche Kosten werden ihnen nicht zurückerstattet.

Unsere Leser zeigen sich weitestgehend verständlich. So findet es Leserin „ZwillingOma“ zum Beispiel gut, dass die Vorwürfe ernst genommen und der Sache nachgegangen wird. Gleichzeitig kritisiert sie aber das Verhalten der Ärzte nach dem Fehlurteil: „Wird dieser Arzt zur Verantwortung gezogen für sein Fehlurteil, das den Eltern ja massiv geschadet hat und immer noch schadet?“

Hier der Kommentar des Tages im Wortlaut:

Es ist ja ok und richtig, dass der Sache nachgegangen wird. Wenn sich aber die Unschuld herausstellt, dürften auch die Kosten für die Ermittlungskosten nicht den unschuldigen Eltern angelastet werden. Hier haben doch eindeutig manche Ärzte Fehlurteile gefällt und die Eltern der Misshandlunggefahr beschuldigt. Das ist schon krass. Wird dieser Arzt zur Verantwortung gezogen für sein Fehlurteil, dass den Eltern ja massiv geschadet hat und immer noch schadet, so nach dem Motto: Was Wahres wird schon dran sein"!


Hier können Sie den letzten „Kommentar des Tages“ nachlesen. 

Wenn auch Sie eine interessante Wortmeldung gefunden haben, die es Ihrer Ansicht nach wert ist, Kommentar des Tages“ zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.at. Wir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol