Do, 23. Mai 2019
17.05.2019 10:54

Kommentar des Tages

Song Contest-Aus: „Gute Stimme; schlechtes Lied!“

In regelmäßigen Abständen wählt die Community-Redaktion den ihrer Meinung nach interessantesten Kommentar von „Krone“-Lesern und präsentiert diesen in der Reihe „Kommentar des Tages“. Heute: Leser „Dedda“ über das Ausscheiden Österreichs im Halbfinale des Song Contest. 

Gestern fand die zweite Halbfinalshow des diesjährigen Eurovision Song Contest statt. Der österreichische Beitrag „Limits“ von Pænda konnte das Publikum und die internationalen Fachjuroren jedoch nicht begeistern, womit für die junge österreichische Künstlerin bereits im Halbfinale Schluss war.

Auch auf krone.at wurde heftig über den Austritt Österreichs in Tel Aviv diskutiert. Leser „Dedda“ kommentierte hierzu den Auftritt Österreichs als „fad gegenüber den Gewinnern“.

Hier der Kommentar des Tages als Text:

Sie hat zwar gut gesungen, aber das Lied war gegenüber den Gewinnern fad! Andere Länder haben vom Rhytmus bessere Nummern!

Hier können Sie den letzten „Kommentar des Tages“ nachlesen. 

Wenn auch Sie eine interessante Wortmeldung gefunden haben, die es Ihrer Ansicht nach wert ist, Kommentar des Tages“ zu werden, schicken Sie uns Ihren Vorschlag bitte an post@krone.at. Wir freuen uns über Zusendungen und wünschen Ihnen viel Glück, vielleicht wird bald auch einer Ihrer Kommentare unter dieser Rubrik zu finden sein!

Community
Community

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Monaco-Training-Trauer
Hamilton fährt mit Lauda-Widmung Bestzeit!
Formel 1
„Habe so ein Gefühl“
Gulbrandsen verlässt Serienmeister Salzburg
Fußball National
Schöne Geste in Monaco
Zu Ehren Nikis: Vettel fährt mit Lauda-Helm
Formel 1
533 Automaten entdeckt
Bisher größter Schlag gegen illegales Glücksspiel
Niederösterreich

Newsletter