So, 22. Juli 2018

Spenden per Karte

05.07.2018 13:00

Evangelische Kirche enthüllt smarten Klingelbeutel

In Deutschland hat die evangelische Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz einen smarten Klingelbeutel für die Kollekte enthüllt und zum Patent angemeldet. Neben dem obligaten Sack für Münzen und Scheine bietet der Klingelbeutel 2.0 auch die Möglichkeit zur Kartenzahlung.

Spenden per Karte werden über eine in den Griff eingebaute Elektronik abgewickelt, berichtet das deutsche IT-Portal Golem.de. Auf diesem Weg kann man mit NFC-fähigen Bankomat- und Kreditkarten spenden, ohne Bargeld in den Beutel zu werfen.

Wie viel er per Karte spendet, erfährt der Gläubige auf einem Display am Gerät. Will er mehr spenden, muss er seine Karte mehrmals ans Lesegerät halten. Einen PIN-Code soll man dabei - wie bei Kleinbeträgen an der Supermarktkasse - nicht benötigen.

Zunächst soll der digitale Klingelbeutel in Berlin-Brandenburg erprobt werden, wo er erfunden wurde. Im Herbst will man das Thema dann auf einer Synode im größeren Kreis besprechen und auch über eine deutschlandweite Einführung des smarten Klingelbeutels sowie die Möglichkeit einer Spenden-App beraten.

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.