So, 19. August 2018

Aus der Kids-„Krone“

04.05.2018 07:00

Kleine Köche ganz groß!

Die Stars von „Das jüngste Gericht“ sind pro Folge immer drei Kinder zwischen sechs und 13 Jahren, die durch ihr Kochtalent auffallen. Doch auch die Erwachsenen müssen an den Herd, nachdem die Sprösslinge ihr Talent unter Beweis gestellt haben, und sich an dem gleichen Rezept probieren. Ob das Gericht gelungen ist, beurteilen die Kids. Für die Erwachsenen gilt es also das „jüngste Gericht“ zu bestehen.

Die Kronen Zeitung und PULS 4 suchen junge Kochtalente für eine neue TV-Show.

Macht mit: Du ...

  • ... bist zwischen sechs und 13 Jahre alt und ein besserer Koch als Mama und Papa?
  • ... stehst lieber in der Küche, als vor dem Computer zu sitzen?
  • ... nennst dich selbst ein wahres Kochtalent?
  • ... bist nicht auf den Mund gefallen?
  • gibst dich nicht gleich mit jedem Essen zufrieden?

Wenn du jetzt die meisten Fragen mit JA beantwortet hast, dann werde jetzt ein Teil von „Das Jüngste Gericht“. Bewirb dich per Video und verrate in dem kurzen Clip wer du bist, was du alles kochen kannst und warum du das Zeug zum kleinen Fernsehkoch hast. Lade deine Bewerbung unter www.krone.at/casting bis 15. Mai 2018 hoch.

Bastelspaß:

Rätsel: Welcher Fernseher hat keinen Strom?

 krone.at
krone.at

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.