Sa, 25. Mai 2019
Ort

Hinterstoder

Beschreibung

Hinterstoder ist Oberösterreichs einziger Ski-Weltcup-Ort und liegt umgeben vom beeindruckenden Toten Gebirge. Die Gemeinde gehört zum Bezirk Kirchdorf an der Krems im Traunviertel und hat knapp 900 Einwohner.

Auf einer Höhe von 599 Metern bietet es viel Spaß am Wintersport, ist aber auch im Sommer als Wanderort bei Touristen beliebt. Hinterstoder ist Mitglied der Vereinigung „Alpine Pearls“, die sich vor allem für umweltfreundlichen Tourismus einsetzt. Somit ist Klimaschutz eines der wichtigsten Anliegen der Gemeinde, dessen Gesamtfläche rund 150 km² beträgt. Etwa 40 Prozent der Fläche sind bewaldet.

Dem winterlichen Abfahrtsvergnügen sind in Hinterstoder kaum Grenzen gesetzt. Zwölf Lifte zwischen 600 und 2000 Meter Seehöhe und ganze 40 Pistenkilometer umfasst das Skigebiet „Hutterer Höss“. Neben der steilen Weltcupstrecke stehen auch Pferdekutschen und Rodelbahnen zur Verfügung.

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Liverpool nagt noch
Messi zu Barca-Drama: „Das ist unverzeihlich!“
Video Fußball
Intensive Nutzung
Unsere Alpen als ein bedrohtes Paradies
Steiermark
Serie „Welt der Tiere“
Wien ist eine Stadt mit Herz für Hunde
Tierecke
ÖFB-Star im Interview
Alaba vor Pokal-Finale: „Sabi? Ein Super-Typ!“
Fußball International

Themen finden

Top Themen

Newsletter