So, 16. Juni 2019
Organisation

1. FSV Mainz 05

Beschreibung
Der 1. Fußball- und Sportverein Mainz 05 e.V. (kurz 1. FSV Mainz 05) ist ein 1905 gegründeter, eingetragener Sportverein aus Mainz. Neben der Fußballabteilung, deren erste Mannschaft in der Bundesliga spielt, hat der Verein noch eine Handball- und eine Tischtennisabteilung. Die erste Handball-Damenmannschaft spielt ab der Saison 2019/20 in der Bundesliga. Der gesamte Verein hat (Stand: 1. Juli 2018) 12.500 Mitglieder und zählt somit zu den mitgliederstärksten Sportvereinen Deutschlands.Zu den größten sportlichen Erfolgen der Fußballabteilung zählen die Jahre in der höchsten deutschen Spielklasse von 2004 bis 2007 und seit 2009, das Erreichen des Halbfinals im DFB-Pokal in der Spielzeit 2008/09 sowie der sechste Tabellenplatz zum Abschluss der Saison 2015/16 und damit die direkte Qualifikation für die Gruppenphase der UEFA Europa League. Die Geschäftsräume befinden sich in der Isaac-Fulda-Allee im Stadtteil Mainz-Gonsenheim. Zur Wahrung der wirtschaftlichen und damit auch sportlichen Konkurrenzfähigkeit des Vereins baute die Grundstücksverwaltungsgesellschaft (GVG) der Stadt Mainz ab dem 5. Mai 2009 in Mainz-Bretzenheim die 34.034 Zuschauer fassende Opel Arena, die der Verein pachtet. Das neue Stadion wurde am 3. Juli 2011 eingeweiht und wird seit der Saison 2011/12 für die Heimspiele der ersten Mannschaft genutzt.
Quelle: Wikipedia

Alle Artikel

Aktuelle Schlagzeilen
Perfekter Ersatz?
Statt Jovic! ER soll Hütters neuer Knipser werden
Fußball International
Ukraine - Südkorea 3:1
Phänomenales Solo-Tor entscheidet U20-WM-Finale
Fußball International
U-21-Team in Italien
Für den guten Schlaf fliegen die Matratzen
Fußball International
Parallelen eindeutig
Kompromiss! Henrik jetzt auf Marcels Spuren
Wintersport
Gegen Kolumbien
Messi: So wird‘s nichts mit Titel, 0:2 bei Debüt
Fußball International
Schwere Beine
Den Körper entwässern
Gesund & Fit

Themen finden

Top Themen

Newsletter