07.01.2008 15:38 |

Öko-GT

Porsche Panamera kommt mit Hybrid-Antrieb

Porsche will den neuen Panamera auch in einer umweltfreundlichen Variante auf den Markt bringen: mit Hybrid-Antrieb! Der Gran Turismo-Viertürer wird auf jene Komponenten vertrauen, die im Cayenne Hybrid zum Ende des Jahrzehnts auf den Markt kommen werden. Dank eines neu entwickelten Full-Parallel-Hybrid wird der sportliche Geländewagen dann weniger als neun Liter pro 100 Kilometer verbrauchen.

Der neue Porsche Panamera wird der erste sportliche Viertürer, der mit dem besonders sparsamen Full-Parallel-Hybrid angeboten wird. Außerdem kann der Panamera dann bereits von den Erfahrungen des Hybrid-Pioniers Porsche Cayenne profitieren.

Das neu entwickelte Full-Parallel-Hybrid-System besteht im Wesentlichen aus der im Kofferraum-Bereich platzierten Batterie-Einheit, einer Leistungselektronik, die den Stromfluss zwischen Batterie und Elektromotor regelt, und dem so genannten Hybrid-Modul zwischen Motor und Getriebe, in dem eine zusätzliche Kupplung und die Elektro-Maschine zusammengefasst sind. Je nach Fahrzustand kann das Hybrid-Modul entweder den Verbrennungs- oder den Elektro-Motor abkuppeln oder beide Antriebsysteme kombiniert betreiben. Damit kann der Panamera vom emissionsfreien rein elektrischen Betrieb bis hin zur Porsche-typischen sportlichen Fahrweise genutzt werden.

Neben dem Antrieb soll die vierte Baureihe des Zuffenhausener Sportwagen-Herstellers durch eine breite und flache, aber muskulöse Karosserie auszeichnen und soll in Sachen Platzangebot ein völlig neues Raumgefühl geben. Sogar auf den beiden hinteren Einzelsitzen sollen Erwachsene bei einer auffallend großzügigen Kopffreiheit entspannt, komfortabel und zügig reisen können.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol