21.08.2007 11:44 |

Rüttel-Handy

Samsung patentiert Joystick-Mobiltelefon

Handy-Games liegen derzeit stark im Trend, haben aber ein entscheidendes Manko: die viel zu klein geratene und unkomfortable Steuerung. Damit könnte jedoch schon bald Schluss sein. Im Internet kursierende Patent-Unterlagen von Samsung zeigen ein Joystick-Handy.

Der Clou dabei ist, dass nicht ein mickriger Joystick aus dem Tastenfeld emporragt, sondern gleich der ganze Tastenblock zum Joystick wird. Einmal in den rechten Winkel geklappt, lässt sich das Tastenfeld dank beweglicher Achse in alle Richtungen drücken, wie der Internetdienst "Unwired View" berichtet.

Fraglich ist allerdings, ob sich das Samsung-Handy - sollte es irgendwann auf den Markt kommen - auch ähnlich störanfällig zeigt wie die ersten Joysticks der Videospielgeschichte. Ein durch zu heftiges Rütteln abgebrochener Tastenblock käme den Nutzer teuer zu stehen.

 

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 14. Mai 2021
Wetter Symbol