27.05.2003 15:33 |

Schubladen-Tastatur

So klein und schon ein Handy

Da haben sich die Designer von Siemens aber etwas einfallen lassen: Das stylische, neue Siemens Handy SL55 ist ein echter Hingucker: Nur halb so groß wie die Handfläche und doch ein vollwertiges Multimedia-Handy.
Das SL55 gibt es in zwei Farben - rubinrot (fürDamen) und titan - und ist nicht nur extra-klein sondern auchsuperleicht: Nur knappe 80 Gramm bringt es auf die Waage.
 
Schubladisierte Tastatur
So kann man es auch um den Hals tragen, wie ein Schmuckstück.Mit einem Handgriff wird das Display aufgeschoben und die Zahlen-Tastenkommen zum Vorschein. Naturgemäß sind die edel glänzendenTasten sehr klein und nur für zierliche Finger geeignet.Die zentralen Navigations-Tasten unterhalb des Displays sind ständigerreichbar und gut angeordnet.
 
Trotz Kleinheit: viele Extras
Obwohl die Bildschirmauflösung etwas bescheidenausfällt, ist das relativ große Farbdisplay mit immerhin4096 Farben ideal für das Senden und Empfangen von MMS. Mitder optional erhältlichen ansteckbaren QuickPic Kamera mitintegriertem Blitz kann man fotografieren und die Bilder per MMSoder E-Mail an ein anderes Telefon schicken.
 
Polyphone Klingeltöne sind auch beim SL55 eineSelbstverständlichkeit. Dazu gibt es Extras wie Stoppuhr,Countdown, Sprachsteuerung, Freisprech-Funktion und Java. GPRSund WAP sorgen für schnellen Informationsfluss. Einzig Bluetoothfehlt.
 
Das SL55 kann Termine und Kontakte nicht nur verwalten,sondern auch schnurlos mit dem PC oder PDA synchronisieren. Besondersnett ist das integrierte Rayman-Golf-Spiel. Weitere Games könnenaus dem Netz geladen werden.
 
Fazit: Ein in jeder Hinsicht rundes Gerät,für Fans kleiner Designer-Handys mit großem Funktionsumfang,denen die Tasten nicht zu klein sind.
 
Preis: 549 Euro (mit ansteckbarerKamera 599 Euro) unverb. Preisempfehlung des Herstellers.
Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol