05.09.2006 17:05 |

Roboter-Sommelier

Roboter-Sommelier aus Japan

Forscher des japanischen Elektronikkonzerns NEC haben einen Roboter konstruiert, der mittels Infrarot-Strahl 30 Weinsorten identifizieren kann. Der putzige "Winebot" kann so überprüfen, ob der Flascheninhalt auch hält, was das Etikett verspricht.

Für Wein-Panscher stehen harte Zeiten bevor. Grund ist der "Winebot", eine brandneue Erfindung aus Japan, die Wein mittels Infrarot durchleuchtet und anschließend über die darin enthaltenen Traubensorten und den Jahrgang Auskunft gibt.

In Zukunft soll damit überprüft werden, ob die auf dem Etikett angepriesenen Inhaltsstoffe auch tatsächlich im Produkt stecken. Vor einiger Zeit hatten die Forscher bereits mit einem "Foodbot" von sich reden gemacht: Der Roboter kann zwischen verschiedenen Käsesorten unterscheiden.

Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol