26.06.2006 17:37 |

¿Oida, schleich di!¿

LED-Tafel mit fertigen Sprüchen

Manchmal dauert es einfach zu lange, einen Zettel hervorzukramen und böse Worte gut sichtbar darauf zu kritzeln. Der Hersteller „AU-MY“ hat eine patente Idee für genervte Autofahrer, die keine Lust mehr haben, selbst zu schimpfen. Mit dem „drive-e-mocion“ lässt man dem Hintermann die gute oder böse Botschaft einfach per LED-Schriftzug oder Emoticon zukommen.

„Back Off“, was vulgär ausgedrückt, soviel wie „Schleich di“ bedeutet; oder ein sanftes „You’re insane“, also „Sie sind wahnsinnig“. Diese netten Grüße stellt das „drive-e-mocion“ dem nachfolgenden Auto per Knopfdruck zu.

Eine handvoll LEDs werden von einem Akku mit Strom versorgt und mit einer drahtlosen Fernbedienung so geschaltet, dass sie ein Muster oder einen Schriftzug ergeben. Die Idee ist simpel wie genial. Hat uns der Hintermann gerade vorbildlich aus der Parklücke gelassen, so bedankt man sich mit einem Smiley oder auch einem netten „Thank You!“. Führt er sich auf wie der letzte Neandertaler, so wird man ihn das mit einer entsprechend harschen Zurechtweisung wissen lassen.

Den (das?) drive-e-mocion gibt’s bei AU-MY ab umgerechnet zirka 16 Euro. Die Botschaften und Smileys sind allerdings fix programmiert, d.h. man kann sich leider keine eigenen Sprüche zaubern.

Samstag, 15. Mai 2021
Wetter Symbol