Di, 14. August 2018

Leichter leben

04.01.2016 10:49

16 Tipps, die Sie zum glücklichen Menschen machen

Oft sind es nur Kleinigkeiten, die das Leben besser und leichter machen. Wir verraten Ihnen 16 Tipps, die Sie 2016 zu einem glücklicheren Menschen machen.

  1. Gehen Sie schlafen, wenn Sie müde sind. Sie tun weder sich noch anderen einen Gefallen, wenn Sie sich zwingen, wach zu bleiben, wenn Sie eigentlich Schlaf nötig haben.

  2. Machen Sie in der Arbeit Pausen und nehmen Sie sich den Ihnen zustehenden Urlaub.

  3. Machen Sie nach dem Aufstehen Ihr Bett. Studien zufolge sind Menschen, die jeden Morgen ihr Bett machen, glücklicher. Denn sie haben die erste Aufgabe des Tages erfolgreich bewältigt.

  4. Nehmen Sie sich Zeit, jeden Tag einen positiven Gedanken über sich selbst zu fassen. Es reicht schon: "Heute habe ich einen schönen Pulli an" oder "Der Apfelkuchen ist mir gelungen".

  5. Nehmen Sie sich Zeit, wenigstens einmal in der Woche eine schöne Mahlzeit zuzubereiten.

  6. Führen Sie ein Tagebuch oder halten Sie ihre Gedanken wenigstens ab zu schriftlich fest. Wer Gefühle - egal, ob am Computer oder auf Papier - formuliert, fühlt sich leichter und von Stress befreit.

  7. Hören Sie beim Putzen entspannende Musik - egal, ob Sie sich glücklich oder traurig fühlen.

  8. Nehmen Sie Ihre Arbeit nicht mit nach Hause!

  9. Gehen Sie wandern: Die Bewegung in der Natur hilft, Stress abzubauen und der täglichen Routine zu entfliehen.

  10. Nehmen Sie sich jeden Tag wenigstens kurz Zeit für ein kleines Frühstück. Setzen Sie sich und trinken Sie in Ruhe Ihren Kaffee oder Tee. Die Hektik kann später kommen.

  11. Surfen Sie nicht immer gleich im Internet, wenn Ihnen langweilig ist, und kontrollieren Sie nicht ständig Ihre Mails.

  12. Treffen Sie sich regelmäßig mit ihren Freunden zum Kaffeetratsch.

  13. Wenn Ihnen zum Weinen zumute ist, dann tun Sie es. Besser die Gefühle rauslassen als sie unterdrücken.

  14. Nehmen Sie sich für Freitagabend etwas Schönes vor. Das muss nicht unbedingt ausgehen sein. Planen Sie ein herrliches Schaumbad oder dass Sie anfangen, den neuesten Bestseller zu lesen.

  15. Versuchen Sie, öfter einmal die tägliche Monotonie aufzubrechen, indem Sie etwas Neues probieren. Es muss nichts Extravagantes oder Ausgefallenes sein. Es genügt, eine neue Joghurtsorte zu probieren oder einmal statt in der Kantine im nahen Park zu essen.

  16. Wenn Sie etwas quält, sprechen Sie mit jemandem darüber, dem Sie vertrauen. Fressen Sie nicht alles in sich hinein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Sie haben einen themenrelevanten Kommentar? Dann schreiben Sie hier Ihr Storyposting! Sie möchten mit anderen Usern Meinungen austauschen oder länger über ein Thema oder eine Story diskutieren? Dafür steht Ihnen jederzeit unser krone.at-Forum, eines der größten Internetforen Österreichs, zur Verfügung. Sowohl im Forum als auch bei Storypostings bitten wir Sie, unsere AGB und die Netiquette einzuhalten!
Diese Kommentarfunktion wird prä-moderiert. Eingehende Beiträge werden zunächst geprüft und anschließend veröffentlicht.

Kommentar schreiben
500 Zeichen frei
Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Brücken-Drama in Genua
Star-Kicker „verpasst“ Inferno um 10 Minuten!
Fußball International
„Kein Rosinenpicken“
Brexit: Strache stellt sich hinter EU-Kommission
Österreich
Champions League
LIVE: RB Salzburg will auch bei Tetovo siegen!
Fußball International
Nach Vergewaltigung
Versuchter Mord an Ex-Geliebten: 18 Jahre Haft
Österreich
WM-Qualifikation
Verletzte Schnaderbeck fällt für Österreich aus!
Fußball International
141 Migranten verteilt
Malta lässt NGO-Schiff Aquarius anlegen
Welt

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.