Di, 21. August 2018

Top-Downloads

17.01.2015 08:30

Das waren die beliebtesten Programme 2014

Über 630 Millionen Anwendungen wurden im vergangenen Jahr über das Download-Portal download.com heruntergeladen. Welche Programme in der Gunst der Nutzer am höchsten standen, verrät die Website in ihrer Rückschau auf die "Top Downloads 2014".

Schwerwiegende Sicherheitslücken wie Heartbleed, Datendiebstähle und Hackerattacken nährten 2014 laut download.com die Sorge um die eigene Computersicherheit – und ließen die Nutzer deshalb vermehrt entsprechende Sicherheitssoftware herunterladen.

Auf Platz eins der 2014 am meisten über das Portal heruntergeladenen Windows-Anwendungen landete demnach die Anti-Virus-Software "Avast Free Antivirus", gefolgt vom ebenfalls kostenlosen Virenkiller "AVG AntiVirus Free". Hoch im Kurs standen außerdem Programme zur Systempflege und -optimierung wie der kostenlose "CCleaner" (3. Platz) oder "Advanced SystemCare Free" (4. Platz) sowie YouTube-Downloader wie der "YTD Video Downloader" (5. Platz) und der "Free YouTube Downloader" (6. Platz), mit denen sich Clips des Videoportals auf die eigene Festplatte speichern lassen.

Komplettiert werden die Top Ten der 2014 am meisten heruntergeladenen Programme durch die "Download App" (7. Platz), die installierte Anwendungen auf deren Aktualität überprüft und gegebenenfalls auf Updates hinweist, die prinzipiell kostenlose Treiber-Aktualisierungs-Software "Driver Booster 2" (8. Platz), das Anti-Malware-Programm "Malwarebytes Anti-Malware" (9. Platz) sowie den "Hotspot Shield" (10. Platz). Letzterer erlaubt es Anwendern, sich bei der Nutzung öffentlicher WLAN-Hotspots sicher über ein sogenanntes Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) mit dem Internet zu verbinden.

Die Top-Downloads 2014 für den Mac sowie die "populärsten Newcomer" für sowohl PC als auch Mac finden Sie auf der Website von download.com.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentar schreiben

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

Kommentare
324

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.

Nachrichten aus meinem Bundesland
Die Bekanntgabe Ihres Bundeslandes hilft uns, Sie mit noch regionaleren Inhalten zu versorgen.