Sa, 15. Dezember 2018

Richtiges Recycling

12.12.2014 12:11

Geräte bringen Freud' und Schrott zu Weihnachten

Geschätzte 7.300 Tonnen Elektrogeräte - allen voran Handys, Fernseher, Computer und Kaffeemaschinen - werden in Österreich zu Weihnachten verschenkt. Fast jedes neue Gerät ersetzt ein altes. Diese landen dann meist im Keller, am Dachboden, in Schubladen oder im Restmüll. "Aber genau dort gehören sie nicht hin, denn sie enthalten wertvolle Rohstoffe, wie zum Beispiel Gold oder Kupfer", machte Elisabeth Giehser, Geschäftsführerin der Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle, am Freitag auf die "inneren Werte" ausgedienter Elektroaltgeräte aufmerksam.

Zu diesen zählen neben Gold oder Kuper auch seltene Elemente wie Indium, Lithium oder Tantal. Und die sind laut Giehser wahrhaftig Gold wert. So sei zum Beispiel in einer Tonne alter Mobiltelefone mehr Gold enthalten als in einer Tonne Golderz. Wer sichergehen wolle, dass sein Elektrogerät auch fachgerecht entsorgt und recycelt wird, der müsse es nur bei einer der offiziellen Sammelstellen abliefern.

"Gerade um die Weihnachtszeit ist es wichtig, insbesondere Kinder und Jugendliche über den Lebenszyklus und Wert eines Elektroaltgerätes aufzuklären", so Giehser weiter. "Ich sehe es als wichtige Aufgabe der Wirtschaft, speziell die junge Generation darüber zu informieren, dass sie durch verantwortungsvollen Umgang mit den Geräten einen wertvollen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft leisten kann. Schließlich wollen wir alle auch in den nächsten Jahrzehnten leistbare Alltagsgeräte zur Verfügung haben", betonte die Abfallexpertin.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Gregoritsch trifft
Hammer-Alaba und die Bayern sind zurück!
Fußball International
„Alle ins Boot“
Hasenhüttl „besticht“ Southampton-Fans mit Bier
Fußball International
300.000 Dollar futsch!
Transporter verliert Geld - und alle greifen zu
Video Viral
18. Bundesliga-Runde
Innsbruck gegen den WAC JETZT LIVE
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
JETZT LIVE: Kann LASK seine Serien fortsetzen?
Fußball National
18. Bundesliga-Runde
JETZT LIVE: Setzt Sturm den Erfolgslauf fort?
Fußball National
Citizens wieder Leader
3:1-Heimsieg von Manchester City gegen Everton!
Fußball International
Gegen Bochum
Zulj-Jubel! Tor beim 2:0-Heimsieg von Union Berlin
Fußball International
Günther auf Platz 16
Da Costa gewann Formel-E-Auftakt in Diriya!
Motorsport

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.