15.02.2006 12:49 |

Aibo lebt!

Roboterhund Aibo lebt am Handy weiter

Erst kürtlich stellte Sony die Produktion des Roboterhundes Aibo endgültig ein und enttäuschte damit weltweit Fans des putzigen Spielzeug-Kameraden. Doch totgesagte leben länger: Ab sofort kann man sich eine Software-Version von Aibo auf sein Handy laden.

"Tea Vui Huang's Aibo Memories" nennt sich das nach seinem Programmierer benannte Programm, das man gratis downloaden kann (siehe Linkbox).

Die 3D-Animation des Roboterhundes kann "steh", "sitz", "platz" und "spring" machen und ist über den Navigations-Joystick des Handys bedienbar. Das 131 KB kleine Programm läuft auf den meisten Sony Ericsson und Nokia Serie 40/60/S60 Handys.

Dienstag, 15. Juni 2021
Wetter Symbol