Sa, 23. Juni 2018

Ganz in Gold

12.12.2005 15:32

Das Motorola RAZR V3i aus echtem Gold

Eigentlich ist es fast schon zu schön zum Telefonieren: Das Motorola RAZR V3i sieht nicht nur goldig aus, es ist sogar aus echtem Gold. Kreiert wurde das streng limitierte Luxus-Handy vom Designergespann Dolce & Gabbana.

Optik ist nicht alles, aber das RAZR V3i aus echtem Gold kann sich wirklich sehen lassen: Sowohl die Außenhülle als auch die geätzte Tastaturfläche bestehen aus dem Edelmetall. Informationen über den genauen Preis gibt es noch keine, da das von Dolce & Gabbane designte Handy jedoch auf eine Stückzahl von 1000 limitiert ist, dürfte es nur für wenige erschwinglich sein.

Unter der luxuriösen Hülle verbirgt sich die gewohnte Technik des RAZR V3i: Das Triple-Band-GSM-Handy verfügt über einen 12 Megabyte großen Speicher und hält, laut Hersteller, bis zu 6,5 Stunden Gesprächszeit stand. Eine 1,3-Megapixel-Kamera sorgt unterwegs für die passenden Schnappschüsse.

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.