01.08.2013 09:16 |

Markenrechtsstreit

Prozess verloren: Microsoft muss SkyDrive umtaufen

Microsoft wird den Namen seines Online-Speicherdienstes SkyDrive nach einem verlorenen Prozess ändern müssen. Der TV-Konzern BSkyB war mit einer Markenrechtsklage in Großbritannien erfolgreich.

Eine am Mittwoch bekannt gegebene Einigung der Unternehmen sieht vor, dass Microsoft auf eine Berufung verzichten wird und im Gegenzug eine Zeit lang den bisherigen Namen weiternutzen kann. Es gehe um einen sinnvollen Zeitraum für den Übergang zu einer neuen Marke, hieß es.

Es ist bereits das zweite Mal in wenigen Jahren, dass Microsoft einen Namen wegen Markenrechtsproblemen ändern muss. Zuvor traf es die aus Windows 8 bekannte Benutzeroberfläche mit ihrem markanten Kachel-Design.

Sie wurde von Microsoft ursprünglich "Metro" genannt, dann wurde der Name aber fallengelassen. Dem Vernehmen nach war der deutsche Handelskonzern Metro gegen den Namen vorgegangen. Microsoft spricht seitdem vom "Modern UI" (Modern User Interface), also einer modernen Benutzeroberfläche.

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Stichopfer im Spital
Messerattacke nach Lokalbesuch in Bregenz
Vorarlberg
Premier League
Kapitän über Hasenhüttl: Manchmal zum Durchdrehen
Fußball International
Brügge im Hinterkopf
Rapid für LASK nur eine „gute Vorbereitung“
Fußball National
krone.at-Gewinnspiel
Genialer Hallenkicker: Heber - Heber - Traumtor!
Video Fußball
OÖ Juniors voran
13 Treffer! Unglaubliches Torspektakel in Liga 2
Fußball National

Newsletter