Fr, 20. Juli 2018

Nix statt weiß

27.06.2005 13:37

Endlich kabellos iPod hören!

Weiße Kopfhörerkabel sind das Erkennungszeichen des iPod. Und ein Erkennungssignal für iPod-Diebe, auch wenn längst nicht mehr alles iPod ist, was an einem weißen Kabel hängt. Jetzt muss ein Kabel überhaupt nicht mehr sein: Es gibt einen Funk-Kopfhörer für den kleinen Musikus!

Mit "Wireless Headphones for iPod" hat Logitech eine Alternative zum charakteristisch langen Kabel für die Ohrstöpsel des iPod vorgestellt. Der in stilechtem Weiß gehaltene Kopfhörer mit flexiblem Nackenbügel ist im Umkreis von zehn Metern via Wireless Adapter, der am iPod angesteckt wird, mit dem digitalen Musikplayer verbunden. Die iPod-Steuerung ist in den Kopfhörer integriert. Bluetooth 1.2 sorgt laut Logitech für kristallklaren und störungsfreien Sound. 

Die Kopfhörer sind ohne Installation sofort einsetzbar und für alle iPods geeignet, die einen Dock-Anschluss auf der Unterseite haben. Der Kopfhörer wiegt nur 90 Gramm, der Wireless-Adapter noch einmal 30 Gramm. Lautstärke und Titelwahl werden direkt von einer Seite der Headphones gesteuert, der iPod muss nur für die Wahl einer neuen Playlist oder dergleichen aus der Hosentasche oder dem Rucksack geholt werden. Die Akkus halten laut Logitech bis zu acht Stunden und sind binnen 2,5 Stunden voll aufgeladen. Die "Wireless Headphones for iPod" unterstützen das "Made for iPod"-Programm von Apple. Sie sind ab Juli für 150 Euro zu haben. (pte)

Das könnte Sie auch interessieren

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.