06.11.2021 09:00 |

Süchtig nach Koffein?

So reduzieren Sie Ihren Kaffeekonsum

Die belebende Wirkung von Kaffee ist schon lange bekannt. Doch wie bei allem ist auch bei Kaffee das richtige Maß entscheidend. Wenn es täglich mindestens zehn Tassen sind, kann das zu gesundheitlichen Problemen führen und süchtig machen. Wie Sie Ihren Konsum reduzieren, verraten wir im Video oben. 

Die Österreicher geben durchschnittlich rund 334 Euro pro Kopf und Jahr für Kaffee aus. Homeoffice-Dienste wegen der Corona-Krise haben den Kaffeedurst noch verstärkt. Im Schnitt werden mehr als 162 Liter Kaffee pro Jahr getrunken, in den meisten Fällen bis zu zwei Tassen täglich. 83,9 Prozent starten damit in den Tag, 66,2 Prozent genießen ihn auch nachmittags. Verlängerter, Cappuccino und Espresso sind die Favoriten, entkoffeiniert mögen es nur 3,9 Prozent.

Über 60 Prozent verzichten auf Zucker oder Süßstoff. Während im Vorjahr 67 Prozent der Befragten Milch beimengten, waren es 2020 schon 74 Prozent. Aber: „Bereits 23,5 Prozent bevorzugen statt herkömmlicher Milch Pflanzendrinks aus Mandeln, Hafer, Soja, Kokos oder Reis“, so Michael Frank, Geschäftsführer der De‘Longhi-Kenwood GmbH.

Koffein lässt regelmäßige Kaffeetrinker nicht schlechter schlafen
Gute Nachrichten auch für Liebhaber des Koffein: Der Wachmacher führt nicht zu schlechterem Schlaf, wie Forscher in einer Studie mit jungen Menschen herausgefunden haben. Allerdings reduziert das Aufputschmittel das Volumen an grauer Substanz, also der Nervenzellen, im Gehirn.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Dezember 2021
Wetter Symbol