27.11.2004 18:57 |

Echt steil

Essen Motor Show 2004

Am Freitag hat die Essen Motor Show, die letzte große Autoshow des Jahres, ihre Tore geöffnet. 570 Aussteller aus 19 Nationen zeigen zum Teil skurrile Gefährte. Kein Wunder, steht die PS-starke Schau in diesem Jahr doch unter dem Motto "Formel Fun". Mehr als 400.000 Besucher sollen sich in 19 Hallen drängen.
Doch nicht nur Fun, auch (und vor allem) dasganz normale Autogeschäft ist in Essen vertreten: Mehr als50 Fahrzeug-Premieren erwarten das deutsche Publikum, darunterder neue 1er BMW und der VW Touareg W 12 Sport. Und Mercedes präsentiertseinen neuen 3,5 Liter-Motor für die E-Klasse.
 
Besonders spektakulär ist ein Mono-Motorrad,bei dem der Fahrer praktisch vom Rad umlaufen wird und dort sitzt,wo normale Gefährte ihre Felge haben. 86,5 km/h erreichteder Amerikaner Kerry McLean damit bereits. Außerdem zu bestaunen:ein Hummer-Geländewagen, der statt vier Rädern vierKetten trägt.
 
Die Essen Motor Show dauert bis 5. Dezember.
Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol