22.06.2021 05:50 |

„Kannst alles machen“

Kim Kardashian: Sexy Fotos auch als Anwältin

Mittlerweile ist Kim Kardashian schon zweimal durch die erste große Jusprüfung gerasselt. Den Traum von der Karriere als Anwältin hat die ehemalige „Keeping Up With The Kardashians“-Darstellerin aber längst nicht aufgegeben. Sollte es dann so weit sein, will die 40-Jährige sich aber dennoch nicht verstellen. Wie sie jetzt schon klarstellte: Selbst als Advokatin wird es immer noch sexy Fotos von ihr geben!

Als Kim Kardashian jetzt gefragt wurde, ob sie plant, ihre schlüpfrigen Posts für ihre Karriere als Anwältin aufzugeben, sagte Kim Kardashian bestimmt: „Ich habe darüber nachgedacht. Und dann dachte ich: ,Du kannst alles machen. Du kannst tun, was immer du willst.‘“

Zitat Icon

Ich habe darüber nachgedacht. Und dann dachte ich: „Du kannst alles machen. Du kannst tun, was immer du willst.“

Kim Kardashian

Schon früher habe sie sich Gedanken gemacht, ob sich sexy Instagram-Pics und ernste Themen vertragen - etwa, als sie Ex-US-Präsident Donald Trump im Weißen Haus besucht habe. „Ich dachte mir: ,Ich habe gerade ein Bikini-Bild gepostet. Ich hoffe, sie schauen sich nicht mein Instagram an, während ich hier drin bin‘. Und dann dachte ich: ,Weißt du, du musst du sein.‘“

Es fühle sich einfach „befreiend“ an, sich in seinem Körper wohlzufühlen und das auch zu zeigen, erklärte die Reality-TV-Schönheit weiter.

Will Kinder nicht „in Verlegenheit bringen“
Und obwohl sie ihre Postings nicht für ihre zukünftige Anwaltskarriere stoppen will, ist Kardashian besorgt, dass ihre Bilder ihre vier Kinder - North (8), Saint (5), Chicago (3) und den zweijährigen Psalm - beschämen könnten, wenn sie älter werden.

„Ich möchte meine Kinder auch nicht in Verlegenheit bringen oder ihnen das Gefühl geben, dass sie in der Highschool sind und ich die peinliche Mutter bin, die Selfies in Bikinis postet“, verriet Kim Kardashian abschließend. „Es wird Grenzen geben.“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol