23.04.2021 14:51 |

„Lernen in der Sonne“

Kim Kardashian büffelt im Bikini für Jus-Prüfung

Realitystar Kim Kardashian will eines Tages in die Fußstapfen ihres Vaters Robert Kardashian treten und als Anwältin praktizieren. Seit zwei Jahren studiert sie deshalb Jus. Ihre Anwaltsprüfung will sie spätestens 2022 ablegen. Dafür büffelt sie auch mal im String-Bikini. 

„Lernen in der Sonne.“ Das hätten vermutlich auch viele Jus-Studenten bei uns jetzt gerne. Kim Kardashian hat jedenfalls knappe Bikinis, ihren Laptop und die Lernunterlagen dabei, um sich unter Palmen auf ihren Abschluss vorzubereiten und Gesetzestexte zu büffeln. 

„Will mich für Menschen einsetzen“
Nach einem Besuch im Weißen Haus bei dem ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump, bei dem sie sich für die Freilassung einer 63-Jährigen starkgemacht hatte, die seit mehr als zwei Jahrzehnten wegen eines gewaltlosen Drogendelikts im Gefängnis einsaß, beschloss Kardashian Jus zu studieren. „Ich will mich für die Leute einsetzen, die ihre Schuld gegenüber der Gesellschaft beglichen haben“, sagte sie damals der „Vogue“.

Als Klientin steckt sie selbst derzeit im Scheidungsverfahren von ihrem Mann Kanye West, mit dem sie seit 2014 verheiratet war. Das Paar bestätigte Anfang des Jahres die Trennung und gab im Scheidungsantrag „unüberbrückbare Differenzen“ an.

Geteiltes Sorgerecht
Der Rapper möchte sich Berichten zufolge das Sorgerecht für die vier gemeinsamen Kinder mit Noch-Ehefrau Kardashian teilen. Laut Anwaltsschreiben fordert West auch den Verzicht auf Ehegattenunterhalt für beide Seiten. Sowohl West als auch Kardashian wurden vom „Forbes“-Magazin als Milliardäre eingestuft. 

Kardashian und West haben vier Kinder: Die älteste Tochter North ist sieben Jahre alt, gefolgt von Sohn Saint (fünf), Tochter Chicago (drei) und Sohn Psalm, der im Mai zwei wird. Laut „Hollywood Reporter“ soll sich der Rapper zuletzt meist auf der Familienranch im US-Staat Wyoming aufgehalten haben, während Kardashian mit den Kindern in einer Luxusvilla nahe Los Angeles residiert. 

Pamela Fidler-Stolz
Pamela Fidler-Stolz
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol