Über mehrere Meter

Xiaomi zeigt kabelloses Laden wie im Sci-Fi-Film

Digital
29.01.2021 12:27

Der chinesische Technologiekonzern Xiaomi will Handys künftig über mehrere Meter Distanz kabellos aufladen. Mit der neuen Ladetechnologie Mi Air könne man mehrere Geräte im ganzen Raum gleichzeitig mit bis zu fünf Watt Ladeleistung mit Strom versorgen, so das Versprechen.

Derzeitige Lösungen zum kabellosen Aufladen von Smartphones sind eigentlich nicht wirklich kabellos: Zwar braucht man das Handy nicht mit dem Netzkabel verbinden, sondern nur auf ein Ladepad legen. Nutzen kann man das Smartphone dabei folglich aber nicht, kabelloses Laden beim Surfen auf der Couch war bislang Science-Fiction.

Die Lösung Mi Air, die Xiaomi gerade angekündigt hat, soll Handys nun tatsächlich im ganzen Raum und im laufenden Betrieb aufladen können. Von „True Wireless Charging“ ist die Rede.

Xiaomi erklärt die zugrunde liegende Technologie so: „In Xiaomis selbst entwickelter Ladesäule sind fünf Phaseninterferenzantennen eingebaut, mit denen die Position des Smartphones genau erfasst werden kann. Ein aus 144 Antennen bestehendes Phasensteuerungs-Array überträgt Wellen in Millimeterbreite durch Beamforming direkt an das Telefon.“

Smartphone braucht Empfangsantennen
Im Smartphone brauche es zusätzlich eine Antenne, über die das Handy seine Position verkündet und ein Empfangs-Array für den Strom, bei dem 14 Antennen die Wellen der Ladestation empfangen und in elektrische Energie umwandeln sollen. Bis zu fünf Watt Ladeleistung seien mit der Technologie möglich - und zwar bei mehreren Geräten gleichzeitig, so Xiaomi. Die Reichweite belaufe sich auf „einige Meter“.

Künftig könnten mit Mi Air auch andere Geräte wie Smartwatches überall im Raum kabellos aufgeladen werden, hofft Xiaomi. (Bild: Prostock-studio/stock.adobe.com)
Künftig könnten mit Mi Air auch andere Geräte wie Smartwatches überall im Raum kabellos aufgeladen werden, hofft Xiaomi.

Auch für andere Geräte denkbar
Geht es nach Xiaomi, könnte man auf diesem Weg künftig nicht nur Smartphones aufladen, sondern verschiedenste Geräte im Raum mit Strom versorgen - etwa auch Lampen, Lautsprecher, Wearables oder Smart-Home-Technik. Einen baldigen Marktstart der Technologie sollte man allerdings nicht erwarten: Gegenüber „The Verge“ hat Xiaomi erklärt, dass es 2021 noch keine über mehrere Meter aufladbare Smartphones zu kaufen geben wird.

 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

(Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)
Kreuzworträtsel (Bild: krone.at)
(Bild: krone.at)



Kostenlose Spiele