17.09.2004 13:15 |

Schmuckes Zubehör

Bluetooth-Headset macht Handy (fast) unnötig

Das Handy kann bald im Handtäschchen oder in der Aktentasche bleiben: Nokia hat das erste Bluetooth-Headset HS-13W angekündigt, das hat Nokia ein Bluetooth-Headset angekündigt, das über ein Farbdisplay verfügt, auf dem Anrufer angezeigt werden. Außerdem kann MMS-Fotos auf dem Anhänger um den Hals tragen.
Der Funk-Anhänger kann das Handy fast vollständigersetzen: Auf der Anzeige sieht man, wer anruft und welche Anrufeman verpasst hat, und sogar Nummer aus dem Telefonbuch lassensich drahtlos darauf übertragen. Der 500KB-Speicher erlaubtdas Ablegen von 250 Telefonbucheinträgen. Über Sprachwahlmuss man nur mehr den Namen sagen und schon wird angerufen.
 
Das Display des 57 Gramm schweren Anhängershat eine Auflösung von 128x128 Pixel und kann 4096 Farbendarstellen. Das Headset soll mit einer Akkuladung bis zu 150 Minutenim Standby-Modus bleiben. Noch vor Weihnachten soll das Headsetin den Handel kommen.
Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol