05.06.2020 08:13 |

Laufender Gel-Spender

Robo-Hund „K9“ wirbt für Desinfektion

Ein vierbeiniger Roboter soll Kunden eines Einkaufszentrums in Bangkok dazu animieren, sich zum Schutz vor einer Ansteckung mit dem neuartigen Coronavirus die Hände zu desinfizieren. K9 kommt wie ein aufgeregter Welpe angesprungen und sorgt vor allem bei Kindern für Begeisterung, die sich gerne aus der Flasche mit Handdesinfektionsgel auf seinem Rücken bedienen.

Ein etwas weniger quirliger Kollege namens ROC misst bei den Kunden inzwischen die Temperatur, während Roboter LISA Auskünfte gibt. Alle drei Roboter werden mit 5G-Technologie betrieben und von dem Mobilfunkbetreiber AIS gesponsert, der für Ende des Jahres die Einführung der Technologie für besonders schnelles Internet für Smartphones anstrebt.

Von „süß“ bis „unheimlich“
Die Kunden fänden K9 einfach „süß“, sagte die AIS-Marketingbeauftragte Petra Saktidejbhanubandh der Nachrichtenagentur AFP. Doch nicht alle Besucher des Einkaufszentrums sind überzeugt. Lapassanan Buranapatpakorn etwa findet das skelettartige Design von K9 „unheimlich“. Insgesamt sei der etwas aufdringliche Roboter ein bisschen „beängstigend“, sagt die 29-Jährige, auch wenn sie die Idee, Kunden mit Desinfektionsmitteln zu versorgen, grundsätzlich „gut“ findet.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 07. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.