22.02.2020 14:22 |

„Ziemlich vermisst“

Youtube-Star PewDiePie meldet sich wieder zurück

Ein knapper Monat war dann doch genug: Youtube-Star PewDiePie hat sich nach nur wenigen Wochen aus seiner angekündigten Auszeit zurückgemeldet. „Ich bin zurückgekehrt. Nach einem Monat, einer langen Pause, bin ich wieder zurück“, verkündete der Schwede in einem Video, das bis Samstag bereits 6,5 Millionen Mal aufgerufen wurde.

Was er in der Zwischenzeit getan habe? „Nicht so viel. Das war eigentlich ganz nett“, so PewDiePie. Die Pause sei jedoch dringend notwendig gewesen. Schließlich habe er zehn Jahre lang jeden Tag ein Video veröffentlicht. Nach seiner Auszeit wolle der „König der YouTuber“ schrittweise einige kleinere Änderungen vornehmen. Die tägliche Videoproduktion habe er „ziemlich vermisst“.

PewDiePie, der bürgerlich Felix Kjellberg heißt, hat sich im Laufe der vergangenen Jahre zu einem der erfolgreichsten Youtuber der Welt entwickelt. 2019 hatte er es geschafft, als erste Einzelperson auf Youtube mehr als 100 Millionen Abonnenten auf seinem Kanal zu haben. Derzeit sind es 103 Millionen. Mitte Jänner hatte sich der Schwede auf unbestimmte Zeit in eine längere Auszeit verabschiedet.

2017 war Kjellberg wegen Rassismus-Vorwürfen in die Kritik geraten. Disney hatte wegen antisemitischer Äußerungen gar die Zusammenarbeit mit ihm aufgekündigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 04. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.