19.08.2019 14:20 |

Aus Sicherheitsgründen

Google stellt Dienst für Mobilfunkfirmen ein

Der US-Internetriese Google hat Insidern zufolge aus Sicherheitsgründen einen Dienst für Mobilfunkbetreiber eingestellt. Es gebe Bedenken wegen möglichen Datenmissbrauchs, erklärten mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Der im März 2017 an den Start gegangene Dienst „Google Mobile Network Insights“ ermöglichte Mobilfunkunternehmen Einblick in den Standortverlauf der Handynutzer, die allerdings zuvor ihre Einwilligung dazu geben mussten. Die Daten, die von Geräten mit dem Android-Betriebssystem von Google stammten, waren anonymisiert.

Der Service wurde den Insidern zufolge bereits im April eingestellt. Sie nannten als weiteren Grund für das Ende des Service die Datenqualität. Eine Google-Sprecherin bestätigte das Aus des Angebots, nannte aber keine Gründe.

Googles mobiles Betriebssystem ist auf etwa 75 Prozent der Smartphones der Welt installiert und somit eine wichtige Datenressource für die Branche. Die im vergangenen Jahr eingeführte Datenschutzverordnung der Europäischen Union verbietet Unternehmen den Austausch von Benutzerdaten mit Dritten ohne ausdrückliche Zustimmung der Nutzer.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter