15.12.2018 08:18 |

Für Streaming-Dienst

Apple produziert neue „Peanuts“-Zeichentrickserie

Neue Folgen von den „Peanuts“: Apple produziert eine neue Zeichentrickserie mit den erfolgreichen Figuren Snoopy und Co. Der iPhone-Hersteller einigte sich mit der kanadischen Gruppe DHX Media, die 80 Prozent der Rechte an den „Peanuts“ hält.

Die Serie sei für den künftigen Streaming-Dienst von Apple bestimmt, berichtete die Nachrichtenagentur AFP am Freitag unter Berufung auf Insider. Der Dienst soll demnach im kommenden Jahr starten. 

Apple habe in einem „extrem harten Wettbewerb“ mit anderen Bewerbern den Zuschlag erhalten, hieß es weiter. Vereinbart wurde demnach, dass DHX neue Zeichentrickfolgen, Spezialbeiträge und Kurzprogramme rund um die „Peanuts“ dreht. Außerdem solle die kanadische Gruppe exklusiv für Apple pädagogische Sendungen zum Thema Weltraum und Raumfahrt drehen.

Der verstorbene Charles M. Schulz hatte in den frühen 1950er-Jahren damit begonnen, Geschichten über die „Peanuts“ zu schreiben und zeichnen. Der letzte „Peanuts“-Comic wurde dem Charles-M.-Schulz-Museum zufolge einen Tag nach seinem Tod im Februar 2000 veröffentlicht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter