31.08.2018 07:45 |

Sport-Stöpsel

Jaybird X4 Wireless: Neue In-Ears sind wasserdicht

Mit den „Jaybird X4 Wireless“ hat die Logitech-Tochter Jaybird im Rahmen der IFA in Berlin das neueste Modell ihrer In-Ear-Sportkopfhörer vorgestellt. Sie sind nicht nur schweiß-, sondern auch wasserfest und versprechen bis zu acht Stunden Akkulaufzeit.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Dank IPX7-Wasserdichtigkeit sollen die neuen Sportkopfhörer nicht nur schweißfest sein, sondern auch jedem Wetter standhalten: Regen, Schnee oder sogar versehentliches Untertauchen bis zu einem Meter für bis zu 30 Minuten. Neue Silikonspitzen mit thermo-reaktivem Schaumstoff sollen zudem dafür sorgen, dass sich die Stöpsel den Gehörgängen anpassen und so einen sicheren Sitz ermöglichen.

Ebenfalls neu ist laut Hersteller das Kabelmanagementsystem, mit dessen Hilfe sich die Länge des Kabels so einstellen lassen soll, dass es möglichst bequem unter oder über dem Ohr sitzt. Die Laufzeit gibt Jaybird mit bis zu acht Stunden an, wobei eine Schnellladefunktion binnen zehn Minuten eine weitere Stunde Spieldauer ermöglichen soll.

Die Sport-Stöpsel sollen ab September im Handel zur unverbindlichen Preisempfehlung von 129 Euro in drei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich sein.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 24. Jänner 2022
Wetter Symbol